Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zutaten:

  • 1 Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Estragon
  • 1TL Senf
  • 1 Bioorange
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • Safranfäden
  • 2TL Hummerpaste
  • 50ml Wermut oder trockenen Weißwein
  • 2EL Creme fraiche
  • 6 Jakobsmuscheln
  • 6 Scheiben Schinkenspeck
  • Rosmarin, Pfeffer, Salz, Thymian
  • Zahnstocher
  • jakobs05

Zubereitung:

  1. Speckscheiben mit Rosmarin, Thymian, Knoblauch und grobem Pfeffer einreiben, aufeinander schichten und fest in Alufolie eingewickelt über Nacht „beizen“ lassen.

  2. Safranfäden in wenig Wein einweichen.

  3. Die fein gehackte Schalotte in Olivenöl glasig dünsten, den Knoblauch und gehackten Estragon dazu geben.

  4. Senf und die Gemüsebrühe zugeben und alles köcheln lassen.

  5. Von der Orange Zesten abziehen und auspressen. Die Zesten mit dem Saft in die Sauce geben.

  6. Weißwein, Hummerpaste und Safranfäden hinzu geben und weiter köcheln lassen.

  7. Hitze reduzieren und mit Creme fraiche aufmixen.

  8. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  9. Jeweils eine Jakobsmuschel an der Außenkante mit einer Speckscheibe umwickeln und mit Zahnstocher feststecken.

  10. Die eingewickelten Muscheln auf jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten und mit etwas Weißwein ablöschen.

Beilage:

Als Beilage bieteten sich Nudeln oder auch Reis an. Dazu ein kleiner Salat.

  • jakobs01
  • jakobs02
  • jakobs03
  • jakobs04