richterVKochen macht rießig Spaß und so bekam ich zum Weihnachtsfest 2019 wieder einen Kochgutschein im Feinkostrestaurat Richter.
Am 25.01.2020 war es dann soweit. Wir kochten gemeinsam wieder ein leckeres 3-Gänge-Menü.

  • Thai-Curry-Suppe mit Süßkartoffel, Ananas und Mango
  • Maishähnchenbrust Supreme mit Safran-Risotto und Artischocken
  • Milchreiscreme mit Kumquatscoonfit

feinkost partyservice restaurant chemnitzKochen macht mir immer wieder Freude. Das weiß auch meine Frau.
Und so bekam ich zum Weihnachtsfest 2018 wieder einen Kochgutschein im
Feinkost-Restaurant Richter.
An einem Sonntagabend zauberten wir wieder ein köstliches Menü:

  • Lachsfilet auf Safran-Gemüselinsen
  • Crepinettes vom Lammrücken, gebratener Spargel, Artischocken und Rahmpolenta
  • Warmer Schokoladenkuchen mit marinierten Mango

thaikochen logoDiesmal ein anderer Ort zum Kochen.
Im Februar 2019 waren wir, meine Frau und ich, für zwei Wochen im Thailandurlaub.
Thailand ist u.a. für sein gutes Essen bekannt. Auf der Insel Kho Samui nutzte ich die Gelegenheit an einem Kochkurs des Hotels teilzunehmen, natürlich thailändische Küche.
Das war etwas ganz anderes, hat aber sehr viel Spaß gemacht.
Wir bereiteten zwei Gerichte vor:

  • Pad Thai - Stir fried noodle Thai style with prawn
  • Massaman - Massaman Curry with chicken

cookionistaIm Schuljahr 2017/18 habe ich von meinen Abiturienten ein super tolles Abschiedsgeschenk erhalten, einen Kochkurs von mydays in Nürnberg bei Cookionista.
Am 09.11.2018 habe ich ihn eingelöst. Kochen zum Thema "La Provence" - französische Küche.
Zusammen mit meiner Tochter und weiteren 13 Personen haben wir bei einem 5-Gang-Menü einen schönen Abend verbracht. Deshalb auch an dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an meine ehemaligen Schüler.

  • Geröstetes Brot mit Ziegenkäse und Tapenade
  • Erbsensuppe mit Minze
  • Bunter Salat mit grünen Bohnen und gebratener Süßkartoffel
  • Loup de Mer gefüllt mit Fenchel und luftgetrocknetem Schinken dazu Kräuter-Kartoffel-Gratin
  • Clafoutis aux cerises mit Safran-Creme

Bülow Palais DresdenZu meinem runden (60.) Geburtstag bekam ich von meinen Freunden gemeinsam einen Gutschein für einen Kochkurs im Bülow Palais in Dresden geschenkt.
Am 13.Januar 2018 habe ich ihn eingelöst. Unter dem Thema "Weltenbummler" haben wir ein 5 Gänge-Menü mit Spezialitäten aus 5 verschiedenen Ländern gezaubert.
Dazu gab es natürlich auch die passenden Weine.
Wer am Kochen Spaß findet - sehr zu empfehlen !

  • Vitello Tonnato (Italien)
  • Ziegenkäse mit Taboulé (Marokko)
  • Gelbes Jakobsmuschelcurry (Thailand)
  • Wagyufilet mit Süßkartoffeltaler (Australien)
  • Kaiserschmarrn (Österreich)